Wintererlebnis Schwedisch-Lappland

Wintererlebnisreise nach Schwedisch-Lappland

6 Tage / 5 Nächte
Schweden
Schwierigkeitsgrad 2

Auf dieser Wintererlebnisreise entdecken Sie Schwedisch-Lappland auf ganz intensive und familiäre Weise in einer kleinen Gruppe von max. 6 Personen. Sie wohnen in einem sehr familiären Gästehaus direkt auf einer Husky Farm. An einem Tag lenken Sie Ihr eigenes Hundegespann durch die tief verschneiten einsamen Wälder Schwedisch-Lapplands. Genießen Sie die grandiose Stille in unberührter Natur. Auf einer Schneewanderung und einer Skitour entdecken Sie die herrliche Natur Lapplands. Dabei genießen Sie regionale Köstlichkeiten der nordschwedischen Küche.

Die Highlights dieser Reise:

  • Direktflug ab/bis Frankfurt, Hannover, Köln, München, Stuttgart möglich. Flüge ab vielen weiteren Flughäfen.
  • 1 Tag Hundeschlittentour mit eigenem Gespann
  • Schneeschuhwanderung, Eisangeln und Skitour
  • Kleine Gruppe mit max. 6 Personen
  • Deutschsprachige Betreuung & Guides
  • 5 Übernachtungen im gemütlichen Gästehaus auf der Husky Farm in sehr familiärer Atmosphäre
Buchungscode: SWE-110-008
Preis p.P. inkl. Flug ab/bis Deutschland: ab 1.829,00 €

1. Tag. Deutschland => Arvidsjaur => Gästehaus/Husky Farm.

Flug von Deutschland nach Arvidsjaur in Schwedisch-Lappland. Am Flughafen werden Sie abgeholt und in Ihr gemütliches und familiäres Gästehaus auf der Husky Farm (Entfernung ca. 23 km vom Flughafen) gebracht. Hier werden Sie herzlich begrüßt und beziehen Ihr Doppelzimmer in einer der gemütlichen Blockhütten am See. Bei einem kleinen Imbiss erhalten Sie einen Überblick über das Programm dieser Woche. Anschließend übernehmen Sie Ihre Winterausrüstung. Beim gemütlichen Abendessen lernen Sie Ihre Gastgeber und Mitreisenden näher kennen. Gemütlicher Ausklang des Abends. Übernachtung in der Blockhütte auf der Husky Farm.

2. Tag. Hundeschlittentour (ca. 4 Stunden Fahrzeit).

An ihrem ersten Tag gleiten Sie in einer Gruppe von 2–6 Hundegespannen durch tief verschneite Wälder, über gefrorene Seen und Sümpfe. Nach einer halbstündigen Einführung durch einen erfahrenen Hundeschlittenführerist es ihnen möglich eine geführte Hundeschlittentour durch die Winterwunderwelt in Nordschweden zu unternehmen. Die Huskys machen es ihnen einfach. Die Schlittenhunde sind neugierig, verschmust und lieben den Kontakt zu den Gästen. Sie erleben die Kraft, den Willen und die Freude hautnah. Der Funke der Begeisterung wird auf Sie überspringen und Sie spüren, wie sich eine angenehme Entspannung breit macht. Nach einer ca. 2-stündigen Fahrt halten Sie in einer urigen Kåta, gelegen zwischen sanften Bergen, am Rande eines großen Sees. Wenn Sie ankommen, brodelt bereits eine hausgemachte Jägersuppe über dem Feuer. Nach dieser wohltuenden Pause fahren Sie nochmal ca. zwei Stunden zurück zur Huskyfarm, wo Kaffee und hausgemachtes Gebäck auf Sie warten.

Damit auch der Gaumen etwas von der Ursprünglichkeit Lapplands hat, wird ein typisches Abendessen bestehend aus erlesenen Köstlichkeiten der Region serviert.

3. Tag. Kulinarische Schneeschuhwanderung (ca. 4 Stunden Gehzeit).

Draußen Zuhause – was gibt es gemütlicheres als leckeres Essen am Lagerfeuer in herrlichster Natur? Heute steht mehr als eine normale Schneeschuhwanderung auf dem Programm, denn hier kommt auch Ihr Gaumen auf seine Kosten. Ein ausgebildeter Wildnisguide versorgt Sie mit wilden Leckerbissen und viel interessantem Wissen über die Flora und Fauna der Umgebung. Sie versuchen Tierspuren und Losungen zu erraten.

Nach Ausgabe des Leihmaterials (Schneeschuhe, Teleskopstöcke) und einer Einweisung ins Schneeschuhwandern, begeben Sie sich auf eine ca. 2-stündige Tour nahe dem Naturschutzgebiet Vittjåkk-Akkanålke. Am Rande des tiefverschneiten Berg-Urwalds erwartet Sie eine einfache Hütte mit einem wärmenden Feuer. Umgeben von der einsamen Weite Lapplands genießen Sie dort ein 3-Gänge-Menü, welches Ihr Guide für Sie zubereitet. Dabei erfahren Sie wie man echten Kochkaffee brüht und was der Käse darin zu suchen hat. Ihr Mittagessen besteht aus traditionellenlappländischen Gerichten und lokalen Zutaten.

Nach dieser gemütlichen Mittagspause machen Sie sich auf den ca. 2-stündigen Rückweg über die gefrorenen Seen und Sümpfe. Zurück auf unserer Huskyfarm erwartet Sie ein weiteres kulinarisches Highlight: ein am offenen Feuer gegarter Flammlachs. Dazu reichen wir Gemüse als Beilage sowie das traditionelle samische Fladenbrot namens Gáhkku. Dieses wird auf dem heißen Feuerring frisch für Sie gebacken. Bei warmer Blaubeersuppe zum Dessert, lassen Sie den Tag bequem am Feuer ausklingen.

4. Tag. Eisangeln.

Heute probieren Sie den Winter-Volkssport der Schweden aus. Die Huskyfarm liegt direkt am Jeärttájávrrie – einem sehr fischreichen Gewässer, das im Winter unter einer dicken Eisschicht verborgen liegt.

Mit gepackter Ausrüstung machen Sie sich auf den kurzen Weg zum See. Dort angekommen, erhalten Sie eine Einführung ins Eisangeln und dann kann’s auch schon losgehen. Mit einem Eisbohrer werden Löcher gebohrt und anschließend die Angeln ins Wasser gelassen. Mit etwas Glück hängt bald der erste Fisch am Haken, den wir gleich vor Ort über dem offenen Feuer zubereiten können.

Denn während Sie angeln, brennt in der Nähe ein wärmendes Feuer auf dem Sie auch ihr Mittagessen gemeinsam mit Ihrem Guide zubereiten. Auf ausgebreiteten Rentierfellen können Sie es sich gemütlich machen und Ihre Sandwichs über den Flammen toasten. Lassen Sie dabei Ihren Blick bei einem warmen Getränk über die lautlose Weite schweifen.

Nach diesem halbtägigen Ausflug aufs Eis stehen frischer Kaffee und hausgemachtes Gebäck im Aufenthaltsraum für Sie bereit. Zum Abendessen wartet ein frisch gegrillter Elchburger in der Kåta am See.

Optionale Aktivitäten:

Polarnachtsafari mit dem Motorschlitten (ca. 2 Stunden): Sie haben die optionale Möglichkeit, heute Nachmittag eine 2-stündige Motorschlittentour in die herrliche Naturlandschaft rund um Arvidsjaur zu machen. Sie werden abgeholt, erhalten Ihre Winterausrüstung für die Schneemobiltour sowie eine Einweisung in den Umgang mit den Schneemobilen. Dann geht es auch schon los zu einer rasanten Fahrt mit den wendigen Schneemobilen in die herrliche Winterlandschaft rund um Arvidsjaur. Dauer: ca. 2 Stunden. Preis: 169 EUR pro Person (1 Person pro Schneemobil) inkl. Transfers, Guide, Winterausrüstung, Benzin und Versicherung (Selbstbeteiligung: max. 15.000 SEK).

5. Tag. Skiwandern (ca. 4-5 Stunden)

Das ursprüngliche Winterfortbewegungsmittel der Samen sind die Skier. Diese Tradition möchten wir weiterführen und machen sie erlebbar: Sie erkunden die Landschaft rund um Storberg auf breiten Holzkskiern. An Ihrem letzten Tag gleiten Sie unbeschwert durch die Taiga, über gefrorene Seen und Sümpfe. Vielleicht erkennen Sie sogar einige Tierspuren wieder, die Sie während der Schneeschuhwanderung kennengelernt haben.

In den Pausen genießen Sie die Ruhe in der Natur und stärken sich mit warmen Getränken und hausgebackenem Sandwichbrot – belegt mit geräuchertem Rentierfleisch. Am Nachmittag stehen Kaffe und Kuchen für Sie bereit und am Abend erwartet Sie ein gemütliches Essen auf der Huskyfarm.

Optional: Nordlichtabend & Nordlichtfotografie (ca. 2,5 Stunden): Sie starten um 20.30 Uhr mit einer Einführung und Tipps zur Nordlichtfotografie im Gästehaus. Danach gehen Sie zur gemütlichen Grill-Kåta – gelegen an einem See am Fuße der Huskyfarm. Dort angelangt, machen Sie es sich bei einem prasselnden Feuer gemütlich. Von hier aus gelangen Sie mit wenigen Schritten auf den See und können Richtung Norden blicken.

Ihr ausgebildeter Wildnisführer bereitet einen Snack und warme Getränke zu und berichtet Ihnen mit Hilfe einer Diashow von Fakten aber auch den Sagen und Mythen, die sich um die sagenumwobenen Polarlichter ranken. Die Kameras werden vorbereitet und die Stative positioniert. Je nach Lust und Laune begeben Sie sich dann auf den See, wo Sie einen ungestörten Blick auf die am Himmel tanzenden Polarlichter haben und die richtige Position für ihre einmaligen Erinnerungsfotos finden können. Preis: 109 EUR pro Person.

6. Tag. Gästehaus & Husky Farm => Arvidsjaur => Deutschland.

Nach dem Frühstück steht Ihnen der Vormittag noch für eigene Erkundungen in der Umgebung zur Verfügung. Dann heißt es leider Abschied nehmen von Ihrem intensiven Lapplandabenteuer. Transfer zum Flughafen Arvidsjaur Dann heißt es leider Abschied nehmen von Ihrem intensiven Lapplandabenteuer. Transfer zum Flughafen Arvidsjaur und Direktflug nach Deutschland, wo Sie im Laufe des Nachmittags eintreffen.

Anreise & Flüge:

Abflughäfen/Flughafenzuschläge: Diese Reise bieten wir Ihnen inklusive Direktflug mit Fly-Car oder Pro Sky ab/bis Deutschland an (ein Zwischenstopp ist ggfs. möglich). Die in der Preistabelle angegebenen Preise basieren dabei auf dem Abflughafen Stuttgart. Stuttgart (+0 EUR), Köln (+0 EUR), Frankfurt-Hahn (+40 EUR), Hannover (+40 EUR), München (+40 EUR). Zubringerflüge nach Stuttgart ab/bis Berlin (+100 EUR), Bremen (+100 EUR), Düsseldorf (+100 EUR), Hamburg (+100 EUR), Zürich (+150 EUR) und Wien (+150 EUR) möglich. Weitere Flugmöglichkeiten bestehen mit Scandinavian Airlines via Stockholm, auch diese bieten wir Ihnen bei Interesse gerne an.

Fly-Car und Pro Sky sind deutsche Charterfluggesellschaften, die viele Charterflüge für die deutsche Automobilindustrie durchführen. Fly-Car fliegt in der Regel mit Flugzeugen der Fluggesellschaften TUIfly, Condor oder der schwedischen Regionalfluggesellschaft Air Leap. Pro Sky fliegt in der Regel mit Flugzeugen der deutschen Fluggesellschaft Eurowings.

Die angegebenen Preise basieren auf einem Basis-Economy-Flugtarif mit begrenzter Verfügbarkeit. Höhere Flugklassen gegebenenfalls gegen Aufpreis möglich.

Ihre Unterkunft:

Die Husky Farm: Die Husky Farm von Simone und Jürg liegt in traumhafter Lage in Storberg im südlichen Schwedisch-Lappland, etwa 23 km von Arvidsjaur entfernt. Simone und Jürg stammen ursprünglich aus der Schweiz und betreiben seit 2007 hier in der unberührten nordischen Natur ihre Husky Farm mit rund 60 Alaskan Huskys. Sie finden hier also eine deutschsprachige Betreuung und Begleitung auf den Touren.

Die Alaskan Huskys von Simone und Jürg sind gutmütige, gut ausgebildete und gut trainierte Schlittenhunde, die den Kontakt zu Menschen lieben. Sie sind sehr neugierig und verschmust. Alaskan Huskys haben kein bestimmtes einheitliches Aussehen, da kein Rassestandard existiert. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben und Variationen, manche sogar mit Schlappohren. Gemeinsam ist Ihnen jedoch ihre angeborene Lust zum Laufen und sie zeichnen sich somit durch eine ausgesprochen hohe Laufbereitschaft und Ausdauer aus.

Die 60 Huskys leben in einer weitläufigen artgerechten Zwingeranlage, welche die strengen schwedischen Bestimmungen an die Haltung von Hundeschlitten erfüllt. Dazu gehören unter anderem ausreichend Platz im Gehege und eine Freilaufzone, in denen die Hunde ihre sozialen Kontakte im Rudel ausleben können.

Übernachtung im Gästehaus auf der Husky Farm: Die Unterbringung auf der Husky Farm von Simone und Jürg erfolgt in gemütlichen Blockhäusern, die auf dem Gelände der Husky Farm liegen. Von hier aus haben Sie einen schönen Blick auf die Husky Farm und auf den (im Winter zugefrorenen) See. Ein Blockhaus verfügt über ein Doppelzimmer, im zweiten Blockhaus sind zwei Doppelzimmer untergebracht. Die gemütlich und geschmackvoll eingerichteten Zimmer haben jeweils einen separaten Eingang und verfügen über ein Bad mit Dusche, WC und Haartrockner. Im dritten Blockhaus befindet sich ein zentraler gemütlicher Aufenthaltsraum mit Holzofen zur Verfügung. Hier servieren Ihnen Ihre Gastgeber auch das liebevoll zubereitete Frühstück und Abendessen (wenn es nicht direkt am Feuer in der Grillhütte am See zubereitet und eingenommen wird). Außerdem steht Ihnen auf der Husky Farm eine holzbefeuerte Sauna zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es auch eine Badetonne unter freiem Himmel. Diese wird einmal pro Woche eingeheizt.

Anforderungen:

Schwierigkeitsgrad 2
  • Schwierigkeitsgrad 2
  • Vorkenntnisse im Hundeschlittenfahren, Schneeschuhwandern oder Schneemobilfahren sind nicht erforderlich.
  • Eine normale körperliche Verfassung und Fitness ist erforderlich.

Wichtige Hinweise:

  • Mindestalter: 14 Jahre
  • Programmänderungen je nach Witterung und Können der Teilnehmer vorbehalten.
  • Option Motorschlittentour: Für das Steuern eines Schneemobils ist ein gültiger Führerschein (min. Klasse A) erforderlich. Es gilt eine 0,0 Promille Grenze. Die Schneemobile sind durch den Anbieter versichert. Es besteht allerdings eine Selbstbeteiligung in Höhe von 15000 SEK, die im Falle eines schuldhaft verursachten Unfalls dem Fahrer belastet wird.
  • Optionale Aktivitäten abhängig von der Verfügbarkeit vor Ort. Wir empfehlen eine Buchung der optionalen Aktivitäten zusammen mit der Buchung der Reise.
  • Ihre Mithilfe auf der Husky Farm beim An- und Abspannen der Hunde vor den Schlitten und auch bei der Versorgung der Hunde ist erwünscht. Ihre Gastgeber zeigen Ihnen gerne die einzelnen Handgriffe, damit Sie Ihr Hundeschlittengespann weitgehend selbst bereit machen können. Die Mithilfe ist allerdings kein Muss. Sie helfen nur so viel, wie Sie wollen und Lust haben.

Teilnehmerzahl:

  • Min. Teilnehmerzahl: 2 Personen
  • Max. Teilnehmerzahl: 6 Personen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Direktflug ab/bis Deutschland (Frankfurt-Hahn, Hannover, Köln, München,Stuttgart) nach Arvidsjaur in der Economy Class mit Fly-Car oder Pro-Sky (oder einer anderen europäischen Fluggesellschaft). Fly-Car und Pro-Sky sind deutsche Charterfluggesellschaften, die viele Charterflüge für die deutsche Automobilindustrie durchführt. Fly-Car fliegt in der Regel mit Flugzeugen der deutschen Fluggesellschaft Condor und der schwedischen Regionalfluggesellschaft Air Leap. Pro-Sky fliegt in der Regel mit Flugzeugen der deutschen Fluggesellschaft Eurowings. Linienflüge via Stockholm ab/bis anderen deutschen Flughäfen möglich.
  • Transfer ab/bis Flughafen Arvidsjaur
  • Transfers und Programm laut Reiseverlauf
  • Erfahrene deutschsprechende Guides
  • 1 Tag Hundeschlitten mit eigenem Gespann von 4-6 Hunden
  • 1 Tag Schneeschuhwanderung
  • 1 Tag Skitour
  • 1 Halbtagestour mit Eisangeln
  • Verpflegung: 5x Frühstück, 4x (leichtes) Mittagessen, 5x Abendessen. Getränke (Wasser/Fruchtsaft, Tee/Kaffee).
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC in einer gemütlichen Blockhütte auf der Husky Farm
  • Nutzung der bereitgestellten Ausrüstung: Winterausrüstung mit Winterstiefeln, Thermojacke und Thermohose, Schlitten-Handschuhen, Schlafsack mit Inlet für Hüttenübernachtungen
  • Nutzung von Schneeschuhen und Eisangelgeräten
  • Nutzung der Sauna und Badetonne (Hot Tub, wird i.d.R. 1x wöchentlich eingeheizt) auf der Husky Farm

Die Highlights dieser Reise:

  • Direktflug ab/bis Frankfurt, Hannover, Köln, München, Stuttgart möglich. Flüge ab vielen weiteren Flughäfen.
  • 1 Tag Hundeschlittentour mit eigenem Gespann
  • Schneeschuhwanderung, Eisangeln und Skitour
  • Kleine Gruppe mit max. 6 Personen
  • Deutschsprachige Betreuung & Guides
  • 5 Übernachtungen im gemütlichen Gästehaus auf der Husky Farm in sehr familiärer Atmosphäre

Nicht enthaltene Leistungen:

Alkoholische Getränke und Softdrinks, optionale Aktivitäten, Winterbekleidung für den eigenen Bedarf.

Die Husky Farm von Simone und Jürg liegt malerisch an einem See in der Ortschaft Storberg etwa 23 km südwestlich vom Flughafen von Arvidsjaur. Am Flughafen in Arvidsjaur werden Sie abgeholt und zur Husky Farm in Storberg gefahren. Die Fahrt dauert etwa 30 bis 40 Minuten.

Klimadiagramm

Klima

Arvidsjaur liegt nur etwa 100 km südlich des Polarkreises. Das Klima hier ist kalt und gemäßigt. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen im Winter zwischen -10°C und -20°C. Es können jedoch auch Temperaturen von -30°C oder darunter vorkommen. Das hört sich für Mitteleuropäer sehr kalt an. Aufgrund der trockenen Luft im hohen Norden sind die Werte jedoch nicht mit denen in Deutschland zu vergleichen. Die zweistelligen Minustemperaturen sind aufgrund der sehr geringen Luftfeuchtigkeit in Nordeuropa viel erträglicher und werden als nicht so kalt empfunden. Erfahrungsgemäß empfinden die meisten Gäste die Temperaturen auch als recht angenehm und als weniger kalt als ursprünglich erwartet.

Hinweise:

Anreise & Flüge:

Abflughäfen: Diese Reise bieten wir Ihnen inklusive Direktflug mit Fly-Car oder Pro Sky ab/bis Deutschland an (ein Zwischenstopp ist ggfs. möglich). Die in der Preistabelle angegebenen Preise basieren dabei auf dem Abflughafen Stuttgart. Stuttgart (+0 EUR), Köln (+0 EUR), Frankfurt-Hahn (+40 EUR), Hannover (+40 EUR), München (+40 EUR). Zubringerflüge nach Stuttgart ab/bis Berlin (+100 EUR), Bremen (+100 EUR), Düsseldorf (+100 EUR), Hamburg (+100 EUR), Zürich (+150 EUR) und Wien (+150 EUR) möglich. Weitere Flugmöglichkeiten bestehen mit Scandinavian Airlines via Stockholm, auch diese bieten wir Ihnen bei Interesse gerne an.

Fly-Car und Pro Sky sind deutsche Charterfluggesellschaften, die viele Charterflüge für die deutsche Automobilindustrie durchführen. Fly-Car fliegt in der Regel mit Flugzeugen der Fluggesellschaften TUIfly, Condor oder der schwedischen Regionalfluggesellschaft Air Leap. Pro Sky fliegt in der Regel mit Flugzeugen der deutschen Fluggesellschaft Eurowings.

Verfügbarkeit: Für unsere Angebote inklusive Flug haben wir mit den Fluggesellschaften attraktive Basisflugpreise in der Economy Class ausgehandelt. Die verfügbaren Plätze in dieser Kategorie sind limitiert. Sollte der Basispreis nicht mehr verfügbar sein, bieten wir Ihnen gerne die nächsthöhere verfügbare Buchungsklasse an. Grundsätzlich gilt, dass das Flugangebot nach Lappland und in andere Regionen (nicht nur in den günstigen Tarifen) begrenzt ist. Zu beliebten Terminen und Reisezeiten kann es daher zu Engpässen kommen. Frühes Buchen ist darum empfehlenswert. Gerne prüfen wir in solchen Fällen auch alternative Angebote mit anderen Fluggesellschaften zum aktuellen Tagespreis und bieten Ihnen gerne, sofern möglich, auch solche Alternativen an. Für tagesaktuelle Flugpreise gelten ggfs. jedoch andere Stornobedingungen.

Eigenanreise: Selbstverständlich können Sie unsere Reisen auf Wunsch auch ohne Flug ab/bis Deutschland buchen und Ihren Flug selbst organisieren. Bitte sprechen Sie uns in diesem Fall an. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein entsprechendes Angebot. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall bei eventuellen Flugplanänderungen, Flugverspätungen oder –ausfällen keinen Anspruch auf Erstattung, Ersatzleistungen und Hilfestellung durch uns als Reiseveranstalter haben.

Fluggesellschaften: Die Flüge werden mit der von uns ausgeschriebenen Fluggesellschaft durchgeführt. Sollte es daran eine Änderung geben, werden wir Sie entsprechend informieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass es im internationalen Luftverkehr eine Vielzahl von Partnerabkommen gibt. So können Fluggesellschaften gemeinsame Flüge („Code Share Flüge“) anbieten, die von einem der Partner durchgeführt werden. Die anderen Partner bieten Plätze auf diesem Flug unter einer eigenen Flugnummer an. Es kann daher vorkommen, dass Sie auf einer bestimmten Strecke eine bestimmte Fluggesellschaft buchen, aber tatsächlich mit einer Partnergesellschaft fliegen.

Stopover: Sie haben die Möglichkeit, Ihre Reise auf dem Hin- oder Rückweg in Stockholm zu unterbrechen (Stopover). Bitte sprechen Sie uns bei Interesse an. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Wintererlebnis Schwedisch-Lappland
Preis inkl. Flug ab/bis Deutschland

6 Tage
2 mögliche Termine
ab 1.829,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
02.01. - 07.01.2022
6 Tage
2 Personen, Doppelzimmer, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.829,00 €
02.01. - 07.01.2022
6 Tage
1 Person, Halbes Doppelzimmer, Vollpension
Belegung: 1 Person
1.829,00 €
27.03. - 01.04.2022
6 Tage
2 Personen, Doppelzimmer, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.829,00 €
27.03. - 01.04.2022
6 Tage
1 Person, Halbes Doppelzimmer, Vollpension
Belegung: 1 Person
1.829,00 €
Abflughäfen (Flughafenzuschläge): Berlin (+0 EUR), Düsseldorf (+0 EUR), Frankfurt (+30 EUR), Hamburg (+50 EUR), Hannover (+100), München (+50 EUR), Stuttgart (+70 EUR), Zürich (+100 EUR). Lufthansa-Zubringerflüge ab weiteren Flughäfen (Basel-Freiburg-Mulhouse, Bremen, Dresden, Leipzig, Nürnberg) nach Frankfurt gegebenenfalls möglich. Gerne bieten wir Ihnen bei Interesse auch Zubringerflüge ab diesen Flughäfen an.
Die angegebenen Preise basieren auf einem Basis-Economy-Flugtarif mit begrenzter Verfügbarkeit. Höhere Flugklassen gegebenenfalls gegen Aufpreis möglich.